Dein Kind hat Schulangst ?

Das kann nur ein Gegenstand sein !

Die Situation der Schularbeit, des Tests das Angst macht !

Genauso wie das Gelernte nicht umsetzen zu können !

Das Thema „SCHULE“ kann das Familienleben sehr stark beeinflussen.

Tägliche Bauchschmerzen, Übelkeit, Verhaltensveränderungen sollten vorab vom Arzt abgekärt werden,
damit auf körperlicher Ebene alles in Ordnung ist.

Wer kennt es nicht, die Aussagen der Kinder vor der Hausübung: „Ich kann nicht“ „zu viel“ oder „zu schwer“, dass bringt viele Eltern an Ihre Grenzen.

Als Elternteil fühlt man sich hilflos, unverstanden und möchte nur das Beste für sein Kind.

Die Schulzeit sollte, die schönste, unbeschwerteste Zeit sein, wo man Erfahrungen sammelt und
viel Wissen aufsaugen kann.

Wer selber das Thema Angst und Panik nicht kennt und nicht spürt, der ist auch leider keine große Hilfe.
Alle gut gemeinten „Ratschläge“ bewirken meistens beim Kind genau das Gegenteil.

Mit dieser Angst kommt man nicht auf die Welt, oft ist auch die Ursachenforschung nicht möglich, oder
ändert etwas daran. Es kann jedes Alter betreffen, vom frischen Schulanfänger bis zum Maturanten.

 

Wie schon Einstein sagte:

„Wenn man immer das Gleiche tut, kann man keine neuen Ergebnisse erwarten. „

 

Das ist mein Ansatz, ich begleite Schüler, mit nur drei wirkungsvollen Lerneinheiten zum messbaren Erfolg!

Klingt interessant für dich und dein Kind?

Lernen wir uns bei einem kostenlosen Erstgespräch kennen, ich freue mich auf dich.

susanne-hof-richtungsechsel
susanne-hof-klare-sicht